Rechtliche Hinweise

Diese Richtlinie zur Verarbeitung personenbezogener Daten (im Folgenden als Richtlinie bezeichnet) gilt für alle Informationen, die AGROTRADE Company LLC, TIN 5262097334 (im Folgenden als Site Administration bezeichnet) über den Benutzer erhalten kann, während die Website https://potatosystem.ru/ ( im Folgenden als "Site" bezeichnet), Dienstleistungen, Dienstleistungen, Programme und Produkte der Site (im Folgenden als "Services" bezeichnet). Die Zustimmung des Benutzers zur Bereitstellung personenbezogener Daten, die gemäß dieser Richtlinie im Rahmen der Nutzung eines der Dienste angegeben werden, gilt auch für alle Dienste der Website.

Die Nutzung der Site Services bedeutet die bedingungslose Zustimmung des Benutzers zu dieser Richtlinie und die Bedingungen für die Verarbeitung seiner darin angegebenen persönlichen Daten. Im Falle einer Nichtübereinstimmung mit diesen Bedingungen sollte der Benutzer die Site Services nicht nutzen.

1. Persönliche Informationen von Benutzern, die die Site Administration empfängt und verarbeitet.

1.1. Im Rahmen dieser Richtlinie bedeutet "persönliche Benutzerinformation":

1.1.1. Persönliche Informationen, die der Benutzer unabhängig von sich selbst bereitstellt, wenn er Daten über sich während der Nutzung der Site Services überträgt, einschließlich, aber nicht beschränkt auf die folgenden persönlichen Daten des Benutzers:

  • Vollständiger Name;
  • Kontaktinformationen (E-Mail-Adresse, Kontakttelefonnummer);

1.1.2. Daten, die im Verlauf ihrer Verwendung mithilfe der auf dem Gerät des Benutzers installierten Software automatisch an die Site Services übertragen werden, einschließlich der IP-Adresse, Informationen aus dem Cookie, Informationen über den Browser des Benutzers (oder ein anderes Programm, das auf die Services zugreift), Zeit Zugriff, Adresse der angeforderten Seite.

1.1.3. Sonstige Angaben zum Nutzer, deren Erhebung und / oder Bereitstellung für die Nutzung der Dienste erforderlich ist.

1.2. Diese Richtlinie gilt nur für die Site Services. Die Site-Verwaltung kontrolliert nicht und ist nicht verantwortlich für Sites von Drittanbietern, zu denen der Benutzer auf die auf der Site verfügbaren Links klicken kann. Auf solchen Websites kann der Benutzer andere persönliche Informationen sammeln oder anfordern, und andere Aktionen können ausgeführt werden.

1.3. Die Site Administration überprüft nicht die Richtigkeit der von den Benutzern bereitgestellten persönlichen Informationen und überwacht nicht deren Rechtsfähigkeit. Die Site-Administration geht jedoch davon aus, dass der Benutzer zuverlässige und ausreichende persönliche Informationen zu den im Registrierungsformular vorgeschlagenen Problemen bereitstellt, und hält diese Informationen auf dem neuesten Stand.

Die Zwecke der Erfassung und Verarbeitung persönlicher Daten von Benutzern.

2.1. Die Site Administration sammelt und speichert nur die persönlichen Daten, die zur Bereitstellung von Diensten für den Benutzer erforderlich sind.

2.2. Persönliche Benutzerinformationen können für folgende Zwecke verwendet werden:

2.2.1. Identifizierung der Partei im Rahmen der Nutzung der Site Services;

2.2.2. Bereitstellung personalisierter Dienste für den Benutzer;

2.2.3. Informieren des Benutzers über eine für ihn interessante Angelegenheit;

2.2.4. Kontaktaufnahme mit dem Benutzer, falls erforderlich, einschließlich Senden von Benachrichtigungen, Anfragen und Informationen im Zusammenhang mit der Nutzung der Dienste, der Bereitstellung von Diensten sowie der Verarbeitung von Anfragen und Anträgen des Benutzers;

2.2.5. Die Verbesserung der Qualität der Dienstleistung, die Benutzerfreundlichkeit, die Entwicklung neuer Dienste;

2.2.6. Durchführung statistischer und anderer Studien auf der Grundlage anonymisierter Daten.

2.2.7. Bereitstellung von Informationen zu anderen Angeboten der Website und ihrer Partner.

3. Die Bedingungen für die Verarbeitung personenbezogener Daten des Nutzers und deren Weitergabe an Dritte.

3.1. Die Site Administration speichert persönliche Informationen von Benutzern gemäß den internen Bestimmungen bestimmter Dienste.

3.2. In Bezug auf die persönlichen Daten des Benutzers wird seine Vertraulichkeit gewahrt, außer in Fällen, in denen der Benutzer freiwillig Informationen über sich selbst bereitstellt, um allen Benutzern der Website allgemeinen Zugriff zu gewähren.

3.3. Die Site Administration hat in folgenden Fällen das Recht, personenbezogene Daten des Benutzers an Dritte weiterzugeben:

3.3.1. Der Nutzer hat solchen Handlungen ausdrücklich zugestimmt;

3.3.2. Die Übertragung ist im Rahmen der Nutzung eines bestimmten Dienstes durch den Benutzer oder zur Bereitstellung von Diensten für den Benutzer erforderlich. Bei der Nutzung bestimmter Dienste erklärt sich der Benutzer damit einverstanden, dass ein bestimmter Teil seiner persönlichen Daten öffentlich zugänglich wird.

3.3.3. Die Übertragung wird von russischen oder anderen staatlichen Stellen im Rahmen des gesetzlich festgelegten Verfahrens vorgesehen.

3.3.4. Eine solche Übertragung erfolgt im Rahmen eines Verkaufs oder einer anderen Übertragung von Rechten an der Website (ganz oder teilweise), und alle Verpflichtungen zur Einhaltung der Bestimmungen dieser Richtlinie in Bezug auf personenbezogene Daten, die der Erwerber erhalten hat, werden auf den Erwerber übertragen.

3.4. Bei der Verarbeitung personenbezogener Daten von Nutzern richtet sich die Site Administration nach dem zum Zeitpunkt des Antrags geltenden Bundesgesetz "Über personenbezogene Daten" vom 27.07.2006 N 152-ФЗ.

3.5. Die Verarbeitung der oben genannten personenbezogenen Daten erfolgt durch gemischte Verarbeitung personenbezogener Daten (Erhebung, Systematisierung, Akkumulation, Speicherung, Klärung (Aktualisierung, Änderung), Nutzung, Depersonalisierung, Sperrung, Vernichtung personenbezogener Daten).
Die Verarbeitung personenbezogener Daten kann sowohl mit Automatisierungstools als auch ohne deren Verwendung (auf Papier) erfolgen.

4. Änderung persönlicher Informationen durch den Benutzer.

4.1. Der Benutzer kann die von ihm oder einem Teil davon bereitgestellten persönlichen Informationen jederzeit ändern (aktualisieren, ergänzen).

4.2. Der Benutzer kann auch die von ihm bereitgestellten persönlichen Daten zurückziehen, nachdem er eine solche Anfrage auf schriftliche Anfrage an die Site-Administration gerichtet hat.

5. Maßnahmen zum Schutz der persönlichen Daten der Benutzer.

5.1. Die Site Administration ergreift alle erforderlichen Maßnahmen, um die von den Benutzern bereitgestellten persönlichen Daten zu schützen.

5.2. Der Zugriff auf personenbezogene Daten steht nur autorisierten Mitarbeitern der Site Administration, autorisierten Mitarbeitern von Drittunternehmen (d. H. Dienstleistern) oder Geschäftspartnern zur Verfügung.

5.3. Alle Mitarbeiter der Site Administration, die Zugriff auf personenbezogene Daten haben, müssen sich an eine Richtlinie halten, um die Vertraulichkeit und den Schutz personenbezogener Daten zu gewährleisten. Um die Vertraulichkeit von Informationen zu gewährleisten und personenbezogene Daten zu schützen, unterstützt die Site Administration das Ergreifen aller erforderlichen Maßnahmen, um unbefugten Zugriff zu verhindern.

5.4. Die Gewährleistung der Sicherheit personenbezogener Daten wird auch durch folgende Maßnahmen erreicht:

  • Entwicklung und Genehmigung lokaler Vorschriften für die Verarbeitung personenbezogener Daten;
  • die Umsetzung technischer Maßnahmen, die die Wahrscheinlichkeit verringern, Bedrohungen für die Sicherheit personenbezogener Daten zu erkennen;
  • Durchführung regelmäßiger Überprüfungen des Sicherheitszustands von Informationssystemen.

6. Änderung der Datenschutzrichtlinie. Anwendbares Recht.

6.1. Die Site Administration hat das Recht, Änderungen an dieser Datenschutzrichtlinie vorzunehmen. Die neue Version der Richtlinie tritt ab dem Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung auf der Website in Kraft, sofern die neue Version der Richtlinie nichts anderes vorsieht.

6.2. Für diese Richtlinie und die Beziehung zwischen dem Benutzer und der Site-Verwaltung, die sich im Zusammenhang mit der Anwendung der Richtlinie auf die Verarbeitung personenbezogener Daten ergibt, gelten die geltenden Rechtsvorschriften der Russischen Föderation.

7. Feedback. Fragen und Anregungen.

Alle Vorschläge oder Fragen zu dieser Richtlinie sollten der Site-Administration schriftlich gemeldet werden.

Willkommen zurück!

Melden Sie sich im Profil an

Profil erstellen

Füllen Sie die Felder für die Registrierung aus

Повторите пароль

Bitte geben Sie Ihren Benutzernamen oder Ihre E-Mail-Adresse ein, um Ihr Passwort zurückzusetzen.

Neue Wiedergabeliste hinzufügen